, Hingsamer Barbara

Doppelvereinsmeisterschaft 2022

Neue Sieger im Damen- und Herrenbewerb

In diesem Jahr konnten die Doppelvereinsmeisterschaften wieder wie gewohnt im Frühjahr stattfinden.

Bei den Damen ermittelten fünf Doppelpaarungen in einem Round-Robin Bewerb die Doppelvereinsmeister 2022, die beiden erstplazierten Paarungen traten am Finaltag dann nochmals gegeneinander an. Das Finale bestritten Dunja Lampert und Carmen Frick gegen die Vorjahrssieger Elena Sonderegger und Bettina Steurer.

Nach einem umgekämpften Match in 3 Sätzen behielten die erfahrenen Damen aus der 35+ Mannschaft gegen die Jugend knapp die Oberhand und kürten sich nach einem spannenden Match zum Damen-Doppelvereinsmeister 2022.

Bei den Herren kämpften 13 Doppelpaarungen um den diesjährigen Doppelmeister. Im Finale standen sich dann die Veteranen aus der 45+ Mannschaft Günter Tschütscher und Alex Wittwer und die letztjährigen Finalisten David Loos und Georg Connert gegenüber. David und Georg konnten in den letzten drei Jahren immer das Finale erreichen und scheiterten dort immer sehr knapp. Beim 3. Anlauf klappte es dann aber - Georg und David konnten sich souverän gegen Günter und Alex durchsetzten und holten sich verdient den Herren Titel.

Im B-Herren Finale konnte sich Thomas Fechner und Charly Hofer gegen Thomas Lampert und Christof Ess durchsetzten. 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Wir freuen uns auf die Vereinsmeisterschaften im Mixed Doppel und in den Einzelbewerben, die im September stattfinden werden.